FRAUKE GRENZ & JULIA FLÖGEL

Offene Ateliers 2018

Buch­ein­band, Schach­teln, Kästen

Papier­werk­statt Aßmann­straße 58

Sa 9.6., 13–19 Uhr
So 10.6. 13–18 Uhr

Kurzporträt:

Frauke Grenz

  • 1966 in Berlin gebo­ren
  • Buch­bin­der­lehre in Berlin
  • Meis­ter­stu­dium Satz­tech­nik
  • Verlags­mit­ar­bei­te­rin
  • Sozi­al­päd­ago­gik­stu­dium zur staat­lich aner­kann­ten Erzie­he­rin
  • Erzie­he­rin in Fried­richs­ha­gen
  • Stellv. Kitalei­te­rin einer Inte­gra­ti­ons­ein­rich­tung in Altglie­ni­cke
  • Dozen­tin für das Thema: „Über­gang von Kinder­gar­ten zur Grund­schule „,
  • seit 2008 in der Frei­zeit tätig in der Buch­bin­der­werk­statt “Grenz & Albrecht„
  • arbei­tet seit 2010 selb­stän­dig als Buch­bin­de­rin in der Papier­werk­statt – Fried­richs­ha­gen

Julia Flögel

  • gebo­ren 1975 in Berlin
  • Ausbil­dung zur Buch­bin­de­rin in Berlin
  • Tätig­keit als Buch­bin­de­rin im Atelier für Einband­kunst und
  • Restau­rie­rung Ria Tiemeyer in Berlin
  • Meis­ter­stu­dium (2002–2006) zur Buch­bin­de­meis­te­rin in Berlin
  • Sozi­al­päd­ago­gi­sche Zusatz­aus­bil­dung
  • Tätig­keit als Grup­pen­lei­te­rin in den Stepha­nus-Werk­stät­ten
  • Berlin im Bereich Buch­bin­de­rei
  • Seit August 2013 selb­stän­dig in Zusam­men­ar­beit mit Frauke Grenz in der Papier­werk­statt-Fried­richs­ha­gen
  • Hat eine Schwä­che für das Arbei­ten mit Leder

Kontakt & Plattformen:

www.papierwerkstatt-friedrichshagen.de

 

ARCHIV

Kunstadvent 2017

Die Papier­werk­statt im Advent
mit klei­nem Weih­nachts­märkt­chen

Aßmann­straße 58

So. 10.12., 13–18 Uhr

Scroll to top