EGON BRESIEN

EGON BRESIEN

Offene Ateliers 2018

Male­rei, Grafik

4Atelier
Ahorn­al­lee 21

nur Sa 09. Juni | 13–19 Uhr

Hier auch Veranstaltung

Sams­tag, 9.6. 16 Uhr 

Kurzporträt

  • 1932 in Stet­tin gebo­ren
  • Nach Ober­schule und Zimmerer­lehre in Anger­münde Studium in Berlin bis 1992
  • Arbeit als Bauin­ge­nieur. Zugleich auto­di­dak­ti­sche Beschäf­ti­gung mit Male­rei und Grafik.
  • Teil­nahme an Druck­gra­fik­kur­sen und mehr­jäh­ri­ges Studium bei Prof. Dieter Goltz­sche
  • 1980–1995 Kurs­lei­ter für Radie­rung und Litho­gra­fie
  • frei­schaf­fend in Berlin-Fried­richs­ha­gen tätig
  • seit 1995  Mitglied der Freien Gruppe Druck­gra­fik

Lebt und arbei­tet in Berlin-Fried­richs­ha­gen.

Einzel- und Grup­pen­aus­stel­lun­gen (Auswahl) => hier

 

ARCHIV