ELISABETH LÜCHTEFELD

Elisabeth Luechtefeld Porträt-mTruss
Elisa­beth Lüch­te­feld | Foto: M. Truss (2018)

Kontakt & Platt­for­men:

www.elisabethluechtefeld.de

Kurz­por­trät

  • 1954 gebo­ren in Anröchte/Westfalen
  • 1973–75 Studium Kunst, Mathe­ma­tik, Pädago­gik in Müns­ter
  • 1984–87 Studium der Male­rei bei Jens Hass, Herbert Mondry, HDK Berlin
  • 1988-heute Regel­mä­ßige Arbeits­auf­ent­halte in Paris und Barce­lona
  • Fort-/Wei­ter­bil­dun­gen in Foto­gra­fie und Druck­tech­ni­ken
  • 1999 Grün­dung des Verla­ges Atelier Lüch­te­feld zusam­men mit Peter Pratsch
  • 2007-heute Reisen nach Rom, Lissa­bon, Buda­pest, La Palma u.a.Städte
  • Lebt und arbei­tet seit 2003 in Berlin-Fried­richs­ha­gen

Ausstel­lun­gen (Auswahl ab 1999)

1999 "Barce­lona Bilder" – Gale­rie in Mc Bride's Remise, Berlin | 1999 "Kunst und Reisen" – M&M Reisen, München | 2000 "Stadt­bil­der" – Gale­rie Braune, Berlin | 2000 "Weiden" – Gale­rie in Mc Bride's Remise, Berlin | 2000 "Plaza Orfila"  – El Foro, Barce­lona | 2001 "Mix Prints" bodec Projekt – Aqua­ma­rin, Berlin | 2001 "Grüne Serie u. Städ­te­bil­der" – Atalante, Berlin | 2002 "Grüne Serie" –  im Ostasia­ti­schen Museum, Berlin-Dahlem | 2003 "Buch­ba­sel", Präsen­ta­tion des bisher verleg­ten Werkes, Basel | 2004 "Grüne Serie" Städ­te­bil­der, bodec Projekt – im Tagblatt­turm Stutt­gart, Büro für Chan­cen­gleich­heit | 2005 "Grüne Serie" Städ­te­bil­der und Mix Prints, DESY, Zeuthen | 2006 Licht­ob­jekte, Städ­te­bil­der, Monta­plan, Bonn | 2007 "Der kleine Mond", Klett & Cotta, Berlin | 2008 "Licht­ob­jekte" – Harveys, Köln | 2009 "Bilder und Licht­ob­jekte" – Gale­rie von Jens Bart­ram | 2010 "Karne­val in Vene­dig" – Mokka­fee Berlin | 2012–2016 regel­mä­ßige Ausstel­lun­gen in der Gale­rie Acht­zig | 2015 "Städte- und andere Bilder" – ASI Berlin | 2015+2017 Betei­li­gung am "Artvent" – Gale­rie "West­raum", Berlin | 2016 "Städte- und andere Bilder" – Gale­rie kleine Welt­la­terne, Berlin

Archiv
Teil­nahme offene Ateliers 2018

Sa 09. Juni | 13–19 Uhr
So 10. Juni | 13–18 Uhr

Male­rei

Atelier­aus­stel­lung, Müggel­see­damm 125