Offene Ateliers Berlin-Friedrichshagen

Juliane Herden: "black whispers"

Gefäßunikat, Porzellan / 27,5 x 38 cm / Entstehungsjahr 2020

260,00  inkl. Mwst.*

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Art.-Nr. AKM2020-033 Kategorie Schlagwort
  • Gefä­ßu­ni­kat
  • Porzel­lan­ge­fäß aus zwei Seiten- und einem Boden­teil aufgebaut
  • 27,5 x 38 cm
  • Entste­hungs­jahr 2020

Die einzel­nen Teile entste­hen, indem Porzel­lan­gieß­masse in dünnen Schich­ten auf eine Gips­platte aufge­tra­gen wird.
Der Gips entzieht der Gieß­masse die Feuch­tig­keit, so können die entstan­de­nen Porzel­lan­plat­ten nach einer Weile weiter­ver­ar­bei­tet und zusam­men­ge­setzt werden. Das Dekor entsteht durch das Hinzu­fü­gen weite­rer, farbi­ger Porzel­la­nen­gobe-Schich­ten (mit kera­mi­schen Farboxi­den einge­färbte Grund­masse), die dann teil­weise mit feuch­tem Papier abge­deckt werden, worauf­hin eine weitere Schicht der Grund­masse darüber aufge­bracht wird. Sind die Einzel­teile des Gefä­ßes zusam­men­ge­fügt worden kann das Papier vorsich­tig wieder abge­zo­gen werden und die Bild­kom­po­si­tion tritt zutage. Es folgt der erste Brand – das "Schrü­hen" – bei 960°C im elek­tri­schen Kera­mik­brenn­ofen. Nach diesem Brand wird das Gefäß zuerst geschlif­fen und danach innen mit trans­pa­ren­ter Glasur verse­hen und versäu­bert. Darauf folgt der zweite Brand bei 1230°C. Im Anschluss wird die Außen­seite des Gefä­ßes noch­mals geschlif­fen, um auch haptisch ein ange­neh­mes Resul­tat zu erzielen.

Größe27.5 × 38 cm

Weitere Angebote:

Das könnte Ihnen auch gefallen …

*inkl. 16% Mwst
Der ange­zeigte Preis versteht sich exklu­sive etwai­gen Liefer­kos­ten. Die Liefer­kos­ten werden im Waren­korb berechnet.
Verkäufer/-in: Juliane Herden

Hinweis: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen auf Ihren Geräten kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Der Shop auf dieser Website ist eine Plattform. Bei den angebotenen Kunstwerken und Designobjekten handelt es sich nicht um Angebote des Betreibers der Plattform, sondern um Angebote von Dritten (den jeweiligen Künstler). Der Anbieter ist lediglich Verkaufshelfer für die einzelnen Künstler und stellt auf dieser Website die technischen Voraussetzungen bereit sowie übernimmt erste – teils automatisierte – Verarbeitungsschritte. Die Bezahlung kann entweder bar (bei Selbstabholung) oder per Überweisung erfolgen. Nach der Bestellung erhalten Sie mit der Bestellbestätigung weitere Informationen. Alle Angebote freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Bitte informieren Sie sich über die AGB.

Scroll to Top

Kurzübersicht Teilnehmer

Offene Ateliers 2019 | 15. + 16. Juni

blauer Punkt-offene Ateliers Friedrichshagen Logo-500
ZeitGalerie

"KUNSTMOMENT"

5 Berli­ner Künst­le­rin­nen – Male­rei, Grafik, Zeich­nun­gen und Collagen